Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenbau NRW

Beschreibung

Im Zuge des Ersatzneubaus der Autobahnbrücke BAB A1 in Lotte über die Düte und die DB-Strecke 2992 Rheine – Löhne sind umfangreiche Abbruch- und Traggerüstarbeiten erforderlich. Damit das Traggerüst montiert werden kann um die Lasten der alten Brücke aufzunehmen, mussten die wichtigsten Träger im Bereich der Oberleitungshänger im Vorfeld der Baumaßnahme eingezogen werden. Mit Hilfe einer Rollenkonstruktion wurde der tonnenschwere Träger zwischen Oberleitung und Brückenunterseite in nächtlichen Sperrpausen geschoben.

Ingenieurleistungen

Anmeldung zum Baubetriebsmanagement

Erstellung des Betra-Antrags

Ausarbeitung eines Sicherungsplans

Gestellung Bauüberwacher Bahn (Technisch Berechtigter) Ausschaltung der Oberleitung und Bahnerdung

Gestellung des erforderlichen Sicherungspersonals

Brückenneubau BAB A1

im Kreuz Lotte/Osnabrück

Gerade bei Baumaßnahmen

im Bereich über, unter oder neben

Gleisanlagen können wir unser bahnspezifisches Know-How lösungsorientiert unseren Kunden anbieten.

Referenzen